Bürgerspaziergang Ruhrort

Leitbildprozess: Erster Bürgerspaziergang zeigt Ruhrort aus allen Blickwinkeln

Die Resonanz war beachtlich, über 50 Bürger nahmen am Samstag, 20. Mai, am ersten Stadtteilspaziergang mit Oberbürgermeister Sören Link in Ruhrort teil. Der Leitbildprozess „Ihre Ideen, unsere Stadt“ fand mit dem Auftakt im Kreativquartier seine Fortsetzung.

Unter dem Motto „On Tour – zwischen Rhein und Ruhr“ kommt Oberbürgermeister Sören Link damit dem bei den Ideenwerkstätten geäußerten Wunsch nach, die Entwicklung in den Stadtbezirken vor Ort zu diskutieren: „Ein wichtiger Wunsch der Duisburgerinnen und Duisburger in den Ideenwerkstätten war, das ‚Wir-Gefühl‘ zu stärken. Aus diesem Grund möchte ich unter verschiedenen Leitbildthemen zum einen in der Bürgerschaft ein stärkeres ‚Duisburg-Gefühl‘ entwickeln und zum anderen auch das Leitbild in der Stadtgesellschaft leben und verankern.“

Neben Oberbürgermeister Sören Link und Geschäftsführer DuisburgKontor Peter Joppa stand auch Bezirksbürgermeister Hans-Joachim Paschmann als Ansprechpartner während des zweistündigen Rundgangs zur Verfügung: „Auch der Bezirksbürgermeister hat etwas dazugelernt.“ Moderiert wurde der Stadtteilaustausch vom Kreativquartiersmoderator Heiner Heseding. Start der Tour war die Ophardt Werft. Das Ruhrorter Unternehmen hat eine der weltweit modernsten Produktionsstätten für den Bau von Aluminiumbooten. Weiter ging der Rundgang am Bananenhaus vorbei, durch das Ruhrorter Repair Café über die Schimmigasse zu den Mühlenweiden, wo die Parkourgruppe Zarrio beeindruckende Sprünge darbot.

Abschluss der Tour war eine anregende Diskussionsrunde im Binnenschifffahrtsmuseum, mit Cocktails der „Hafenkids“ und einem Imbiss des KMC-Cafés der World Africa Initiative. Ein wichtiger Wunsch der beiden Initiatorinnen Birgit Nellen und Ute Schramke aus der Stabsstelle für Strategisches Marketing ist aufgegangen: Mehr als zwei Drittel der Teilnehmer kamen aus einem anderen Duisburger Stadtteil, um sich Ruhrort anzuschauen und besser kennenzulernen.

Oberbürgermeister Sören Link tourt nun weiter: Der nächste Bürgerspaziergang findet am Samstag, 24. Juni, in Walsum statt. Duisburg ist eine lebenswerte Industriestadt im Grünen mit viel Freizeit- und Erholungsraum und somit steht der Rundgang in Walsum ganz unter dem Thema Natur und Grün. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Hubbrücke Nordhafen in der Königstraße in Alt-Walsum. Wer an dem nächsten Rundgang in Walsum teilnehmen möchte, kann sich ab sofort anmelden hier oder telefonisch unter 0203/94 000.

Klicken Sie auf den Flyer, um ihn als PDF Datei herunterzuladen.